Männerchor Bachenbülach

 

Aktuell


Aufruf an alle jungen Singvögel Bachenbülachs:

Die Vogelschar wird wieder zusammengepfiffen,
denn gemeinsam zwitschern macht mehr Spass!

Der Kinderchor Bachenbülach wird wieder ins Leben gerufen, um die Abendunterhaltung im Januar 2018 zusammen mit dem Männerchor Bachenbülach zu gestalten. Diesmal geht es ums Thema Natur im Jahreskreis: wir singen von farbigen Regenbögen, grollenden Gewittern und wirbelnden Blättern. Ob Popballade, Volkslied oder Swingstück, stillgestanden oder mitgetanzt – es hat für jeden etwas dabei.

Die Leitung übernimmt wiederum Andrea Fischer, welche bereits die vergangenen Projekte unter dem Patronat des Männerchors durchgeführt hat. Sie freut sich sowohl auf bekannte als auch auf neue Stimmen und darauf, mit den Kindern spielerisch in die Welt des Singens einzutauchen.

Der Chor richtet sich an Kinder von 7 bis 11 Jahren (1. - 3. Klasse), im Einzelfall können speziell begeisterte oder talentierte Singvögel auch etwas jünger oder älter sein.

Die Chorproben starten nach den Herbstferien wöchentlich jeweils Donnerstag Abends von 17:30-18:20 Uhr im Pavillon der Mehrzweckhalle, Bachenbülach.

Wenn du im Kinderchor mitsingen und am Chränzli Ende Januar 2018 mitmachen möchtest, melde dich bitte mit dem Anmeldeformular bei helene.haegi@chorkultur.ch an.

Anmeldeschluss: 16. Oktober 2017

Kosten pro Kind: CHF 150.-  / für 2 Kindern aus derselben Familie: CHF 200.-

Sing mit im Männerchor Bachenbülach

Ich möchte Ihnen meinen Verein und meine Gemeinde etwas näher bringen - warum ich im Männerchor (MC) bin und weshalb ich seit über 45 Jahren in Bachenbülach wohne.

Damit komme ich zu meinem zweiten Teil, nämlich zum MC. Nachdem ich mich 28 Jahre   lang für die Schweizerische Lebensrettungsgesellschaft (SLRG) engagiert habe und in der ganzen Schweiz für Sitzungen, Kurse und sonstige Veranstaltungen herumgereist bin, war für mich immer klar, dass nach dieser Zeit nur eine Tätigkeit in Bachenbülach in Frage kam. Und siehe da – der MC bemühte sich schon längerer Zeit um mich, denn man suchte einen neuen Festwirt. Weil ich aus der Gastronomie kam, lag dies natürlich nahe und so habe ich mit Freuden zugesagt, obwohl ich, wie viele andere auch sagten, ich könne nicht singen. Aber man kann alles lernen und denken sie daran, man wird älter und eine gute Atemtechnik hilft viel dabei. In der Zwischenzeit habe ich bereits so viel Schönes erleben dürfen: Kameradschaft, schöne Veranstaltungen interessante Reisen und und und. Daher möchte ich alle Bachenbülacher ermuntern, bei uns doch einmal probehalber mitzumachen. Unser MC geht ganz neue Wege, sei es das Liedergut, das Aussehen an Anlässen oder auch der Versuch, wieder einen Kinderchor ins Leben zu rufen. Also geben sie sich einen Ruck, denn es lohnt sich und sie werden Bachenbülach noch besser kennen und lieben lernen. Ach - fast hätte ich es vergessen, bei uns können sie nebenbei in unserem Rebberg verweilen und mithelfen, den guten Bachenbülacher Chorwein zu pflegen. (Diesen können Sie übrigens bei mir kaufen). 

Es grüsst Sie freundlich - ihr Festwirt Marco Trutmann
 

Wellness für die Seele – ein weiterer Bericht eines begeisterten Sängers.

Sing mit im Kinder- und Jugendchor

Liebe Eltern

Als Mutter eines siebenjährigen sing- und musikbegeisterten Mädchens ist es mir eine Herzensangelegenheit für den Kinder- und Jugendchor Bachenbülach die Werbetrommel zu rühren.

Der Chor wurde letztes Jahr unter dem Patronat des Männerchors wieder aktiviert. Meine Tochter besucht seit Dezember 2015 die Proben und freut sich seitdem jeden Donnerstag auf das gemeinsame Singen, denn im Chor hat sie Gleichgesinnte gefunden und sie ist ein „Fan“ von Andrea Fischer, der Chorleiterin, geworden. Frau Fischer (geb. 1989, Schulmusikerin II an der ZHdK) bringt den Kindern neue, frische und witzige Kinderlieder mit Solos, im Kanon gesungen und sogar Choreografie bei. Auch Bühnenluft konnten die Kinder schon schnuppern: Beim Chränzli des Männerchors im Januar, an der letzten Gemeindeversammlung und vor den Sommerferien im Baumgarten. Die Kinder und Frau Fischer haben es grossartig gemacht – der Applaus war jeweils überwältigend! 

Singen ist auch erwiesenermassen gesund: Es stärkt das Immunsystem, baut Stress ab, der Energielevel erhöht sich und vor allem Kinder profitieren von Gesangs-stunden: Sprache, wie auch das Denken und die Koordination können besser entwickelt werden. Ausserdem wird bei Auftritten vor Publikum das Selbstbewusst- sein gestärkt – für Heranwachsende ein grosser Vorteil für ihre persönliche und berufliche Zukunft!

Der langen Rede kurzer Sinn: Der Kinder- und Jugendchor soll im Dorfleben verankert werden und braucht deshalb Zuwachs. Lassen Sie ihr Kind an einer Probestunde teilnehmen, schauen Sie zu und erleben Sie die Freude der Kinder am Singen. Der Chor probt jeweils am Donnerstag von 18 bis 19 Uhr im Pavillon der Mehrzweckhalle. Für weitere Informationen klicken Sie auf http://www.maennerchor-bachenbuelach.ch/Kinder-und-Jugendchor/ und / oder schreiben Sie an die Chorleiterin des Männerchors, Frau Helene Haegi: helene.haegi@chorkultur.ch.

Mit klingenden Grüssen
Laura Fontana